Cronjob Importe

Jede eingerichtete Importkonfiguration kann per Cronjob aufgerufen werden um eine vollständige Automatisierung Ihrer Importe zu erreichen.

Für die Einrichtung sind nur wenige Schritte erforderlich.

  1. Erzeugen Sie eine neue Shell-Datei auf Ihrem Webserver (z.B. cronjob-import-artikel.sh)

  2. Die Shell-Datei soll nun per "wget"-Befehl die Import-URL (Reiter Daten importieren) Ihrer Importkonfiguration abrufen. Dazu verwenden Sie folgenden Code:

    #!/bin/sh
    wget -O - -q "[IMPORT-URL IHRER IMPORTKONFIGURATION]"
  3. Richten Sie nun in der Cronjobverwaltung Ihres Webservers einen Intervall zum Abruf der Shell-Datei ein.

Wählen Sie einen Intervall der zur Größe Ihrer Importdatei passt. Im Standard werden 100 Zeilen Ihrer Importdatei pro Abruf importiert. Für eine Importdatei mit 2000 Zeilen benötigen Sie also 20 Abrufe für einen vollständigen Import.